Einfluss der Langzeitlagerung Relaxationsverluste bei Vorspanndahten

Suárez Guerra, Fernando; Elices Calafat, Manuel; Gálvez Ruíz, Jaime; Atienza Riera, José Miguel y Cendón Franco, David Angel (2012). Einfluss der Langzeitlagerung Relaxationsverluste bei Vorspanndahten. "BWI BetonWerk International", v. 1 ; pp. 22-27. ISSN 1439-7706.

Descripción

Título: Einfluss der Langzeitlagerung Relaxationsverluste bei Vorspanndahten
Autor/es:
  • Suárez Guerra, Fernando
  • Elices Calafat, Manuel
  • Gálvez Ruíz, Jaime
  • Atienza Riera, José Miguel
  • Cendón Franco, David Angel
Tipo de Documento: Artículo
Título de Revista/Publicación: BWI BetonWerk International
Fecha: 2012
Volumen: 1
Materias:
Escuela: E.T.S.I. Caminos, Canales y Puertos (UPM)
Departamento: Ingeniería Civil: Construcción
Licencias Creative Commons: Reconocimiento - Sin obra derivada - No comercial

Texto completo

[img] PDF (Document Portable Format) - Acceso permitido solamente a usuarios en el campus de la UPM - Se necesita un visor de ficheros PDF, como GSview, Xpdf o Adobe Acrobat Reader
Descargar (1MB)

Resumen

Spannbetonbauteile sind anfällig für Relaxationsverluste, deren Berücksichtigung für die Tragwerksplanung von signifikanter Bedeutung ist. Spanndrähte werden nach der Herstellung zur Vereinfachung von Lagerung und Transport auf Coils gewickelt. Eventuelle nachteilige Auswirkungen dieser Vorgehensweise auf das Relaxationsverhalten von Spannstahldrähten werden in der Regel vernachlässigt, obwohl Hersteller sowie Bauunternehmer durch Relaxationsversuche nach langen Lagerzeiten festgestellt haben, dass der Relaxationsverlust in einigen Fällen höher ausfiel als kurz nach der Herstellung. Daher wird der Einfluss des Aufwickelns auf den Relaxationsverlust durch eine experimentelle Untersuchung überprüft und durch die Anwendung eines einfachen Analysemodells bestätigt. Die Ergebnisse zeigen, dass einige Faktoren wie die Anfangsspannung, Langzeitlagerung oder Lagerung bei hohen Temperaturen Relaxationsverluste auslösen oder verstärken können. Es wird jedoch auch gezeigt, dass diese Auswirkungen unter Berücksichtigung der Anforderungen der entsprechenden Richtlinien (Mindest durch - messer Coil) vernachlässigt werden können.

Más información

ID de Registro: 16501
Identificador DC: http://oa.upm.es/16501/
Identificador OAI: oai:oa.upm.es:16501
URL Oficial: http://www.cpi-worldwide.com/journals
Depositado por: Memoria Investigacion
Depositado el: 03 Dic 2013 14:12
Ultima Modificación: 22 Sep 2014 11:12
  • Open Access
  • Open Access
  • Sherpa-Romeo
    Compruebe si la revista anglosajona en la que ha publicado un artículo permite también su publicación en abierto.
  • Dulcinea
    Compruebe si la revista española en la que ha publicado un artículo permite también su publicación en abierto.
  • Recolecta
  • e-ciencia
  • Observatorio I+D+i UPM
  • OpenCourseWare UPM